aus

Was gestern war, ist morgen schon vergessen

was heute wichtig ist, bald nichts mehr wert

und   was wir vorschnell zum Besitz erklärt

beeilt sich nur, uns selber aufzufressen .

Nichts hat Bestand !

Noch diesem Gott zu Füßen

Sind wir bereit, den nächsten zu begrüßen.


Auch wir verändern uns - nicht immer glücklich.

Bleib wie du bist !

Sei augenblicklich ! 

Lyrik von Evelyn von Wietersheim

Facit

Sprungfedern

Bauchfedern

Kratzfedern

Flugfedern

seite2.html
seite3.html
seite4.html
seite5.html

Auf vergessenen Wiesen

Facit

Schöner Morgen mit Dir

wir narren

seite6.html
seite8.html
seite9.html

Startseite

Die Autorin

index.html
einlei.html

Email

mailto:e.v.wietersheim@federlesen.de?subject=Email%20von%20Webseite

Gedichte:

Kommentare

kom.html